Ein Muss in Berlin!

Berlins hippste HotelsWie steht es um ein zweistöckiges Fünf-Bett-Zimmer-Hotel, für Rock-Gruppen und Freunde, für tausend Dollar pro Nacht? Das Hotel Michel Berger ist das Tor nach Berlin Kreutzberg cool.- Wohnen hier muss leben mit deinem besten Freund. Wir sind daher nicht besonders interessiert an den Stereotypen von Luxus “, sagt der Hotelbesitzer Tom Michel Michel Berger, der dreißig Jahre alt ist. Sein Ziel ist es, dass das Hotel ein kosmopolitischer Treffpunkt sein wird. Ein Ort, an dem er gerne bleiben würde er kann frei wählen.Nach der Eröffnung im zeitigen Frühjahr, denken wir, dass der energische Unternehmer in vollem Gange ist. Schon im Check ist der hippe Groove, der das ganze Hotel durchdringt, bemerkt. Die Begrüßung des Rezeptionisten Alex Montolios ist entspannt und informell Glück mit dem Timing, besonders an den Wochenenden, werden Sie in Teilen des Lounge-Bereichs eine Rock- oder Jazz-Band mit kostenlosen Konzerten Richtung Warschauer Straße erleben. Eine magische Mischung aus ähnlich und anders, gut genutzt und brandneu Sie werden es wagen, so viele verschiedene Einflüsse zu mischen, dass Wärme und Nähe entstehen.Es ist nicht snobistisch, während es auffallend gute Laune macht.Der Hinterhof ist maßgeschneidert für Party-Events, außerhalb der Bestellung von Speisen und Getränken.Zwei große Bildschirme auf hoher Stelze s bieten Ihnen die Wahl, fernzusehen und einen Film unter freiem Himmel zu sehen. Sollte ich ein Wort wählen, das das ganze Konzept abdeckt, ist es einfach “unprätentiös”. Darüber hinaus, für viele Hotels in diesen Tagen entworfen. Mehrere der Zimmer haben doppelte Decken und riesige Loft mit Platz für mehr Leute. Es wird behauptet, dass dies eine neue Art von Zimmer ist, zumindest in diesem Zusammenhang. Dies sollte kein teurer Wohnort sein, und es sollte die wechselvolle Geschichte von Ost-Berlin mit Ecken und Kanten und kreativem Geist widerspiegeln. Wir wollen, dass unser Hotel ein funky, sozial ist. Und es hat Elemente aus der Hotellerie und der Jugendherbergstradition “, sagt Alex Montolio.Cool Designer. Hinter dem Dekor steht der Möbeldesigner Werner Aisslinger (1964), einer der großen Söhne Berlins. Er hat mit Stars wie Jasper Morrison und Ron Arad in London Nachdem er sich mit seinem eigenen Studio in Berlin niedergelassen hatte, entwarf er Möbel und andere Interieurprodukte für die trendige italienische Firma Cappellini, Magis und Zanotta, Aisslinger entwarf auch für den Jaguar und Daimler Chrysler und seinen Lebensraum “Loftcube” ist bereits zu einer Ikone der modernen Architektur geworden.Ein GatewayHotel Michel Berger liegt im pulsierenden Bezirk Friedrichshain, der das Tor zu einem noch trendigeren und multikulturelleren Kreuzberg ist.Ein Viertel, das außergewöhnlich gut mit Bars, Restaurants und Musiklokalen ausgestattet ist Verschiedene Clubs. Berühmt ist auch die East Side Gallery.Es sind die wild dekorierten Überreste der Berliner Mauer, die nur fünf Minuten vom Hotel entfernt ist.Hotel Mich El Berger hat 119 Zimmer, ein Einzelzimmer kostet 107 Dollar pro Nacht. Sehenswürdigkeiten in Berlin * Zu Fuß: Ein Spaziergang über die Hauptstraße Unter der Linden ist Pflicht. Durch die Beobachtung der Gebäude auf beiden Seiten können Sie einen Teil der turbulenten Geschichte Berlins lesen. * Das naheliegende Zentrum: Der Potsdamer Platz ist ein guter und wichtiger Anhaltspunkt. In den zwanziger Jahren war dies einer der verkehrsreichsten Stadträume Europas. Jetzt hat der Ort mit Filmmuseum Berlin und Neue Nationalgalerie und moderner Architektur eine neue Aktualität. * Museen: Das umgebaute Museum auf der Museumsinsel bietet eine Vielzahl von großartigen Kunstsammlungen. Das von Daniel Liebe Kind entworfene Jüdische Museum ist ebenfalls ein Muss. Von der Glaskuppel des neu restaurierten Reichstagsgebäudes hat man einen weiten Blick über Berlin. * Spektakulär: Berlin bietet eine Reihe von Kunstgalerien, Restaurants und Geschäften der Weltklasse. Und Bars wie die Newton Bar, dekoriert mit Bildern des Kunstfotografen Helmuth Newton, sind eine Vision, die man erleben muss.

Holen Sie sich unseren kostenlosen Newsletter mit weiteren Tipps und Informationen zum Reiseziel und anderen wichtigen Informationen, die Sie für Ihren Urlaub benötigen. Besuchen Sie [http://www.savemoneyonvacation.com], um Ihren kostenlosen Newsletter zu erhalten Reisen und Urlaub. Hoffe, bald mit Ihnen zu sprechen. Regards Christer Nyrud.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.